Silvia Sommer

Während einer Mutter- und Kind-Kur hatte ich 1993 meine erste Begegnung mit Yoga.

Mehr als zehn Jahre leitete ich einen großen Fitness-Club, unterstütze Menschen ihre Ziele zu erreichen. In dieser Zeit begann ich mich sehr intensiv mit Yoga zu beschäftigen. Inzwischen liegen zwei Yoga-Teacher-Trainings hinter mir – mit Abschluss in Yoga Alliance Advanced nach internationalem Standard. Ergänzt wurde meine umfassende Ausbildung durch diverse Retreats und unzählige Workshops bei vielen großartigen Lehrern, unter anderem bei Lucia Nirmala Schmidt 3,5 jährige ChiYogalehrerausbildung in Zürich, Thomas Bannerberg Kinderyoga , Anna Tröckes Yogaphilosophie, Viveka Nath Sanskrit , Barbara Noh 2 jähriges Anusarateachertraining, Dana Aerialyoga, Dr.Günther Niessen und Dr. Ganesh Mohan eine 3 jährige Yogatherapieausbildung.

 

Herzlich willkommen, gerne begleite ich Dich auf Deinem Yogaweg.

Silvia Sommer

 

Maria Rösch

Früher hatte ich dieselben Vorurteile gegenüber dem Yoga, wie ich sie auch jetzt noch oft höre:"zu esotherisch. Nur dasitzen, entspannen und "om" singen...Was soll das bringen?

Bis ich es dann einfach mal ausprobiert habe.

Seitdem gehört Yoga für mich einfach zu meinem Leben. Es gibt mir ein gutes Körpergefühl, schenk mir Ruhe, macht mich ausgeglichener und mitunter geduldiger.

Als berufstätige Mama versuche ich jeden Tag auf´s Neue, den Spagat zwischen Kindern, Beruf und Verpflichtungen, Haushalt, Freunden, sowie meinen eigenen eigenen Bedürfnissen hinzubekommen.

Durch Yoga lerne ich, mich dabei nicht zerreißen zu lassen,sondern mit meiner Aufmerksamkeit im Hier und Jetzt zu bleiben. Wenn ich Yoga auf der Matte praktiziere, kann ich ganz bei mir sein, den Alltag hinter mir lassen , mich auftanken für die Herausforderungen .

Diese Erfahrungen in den Asanas auf der Msatte lassen sich auch ins Leben übertragen und führen so zu einer inneren Haltung, wie ich mit mir und meinem Umfeld umgehe.

Geprägt hat mich dabei v.a. ein Zitat von Matt Giordano ("The Yogi Matt") "The way you do anything, is the way you do erverything." Und diese Erfahrungen fliesen mit in meine Yogakurse ein. Es darf anstrengend werden, eine anatomisch korrekte Ausrichtung in den Asanas ist mir wichtig. Die Entspannung am Ende um so größer....

Ausgebildet wurde ich durch Young Ho Kim und seinem Team INSIDE YOGA in Frankfurt. Eine Yogapraxis die sich an unserem westlichen Lebensstil orientiert und dennoch die alten Yogatraditionen ehrt .

Was du brauchst ist deinen Atem und die Bereitschaft auf die Matte zu gehn , denn "All you need, is INSIDE.

Maria