Yoga ist alles – und für jeden etwas anderes

– eine Art von Gymnastik

– ein körperbetontes Fitness-Training

- eine Möglichkeit, um Stress abzubauen

- ein gutes Mittel, den Alltag hinter sich zu lassen

- eine Methode, sich selbst besser kennenzulernen

- eine gute Möglichkeit, die Atmung zu verbessern

- ein Training, um gesund zu bleiben oder gesund zu werden

- ein spiritueller Weg

Grundsätzlich ist Yoga für Menschen jeden Alters geeignet und erfordert keine Vorkenntnisse, große Sportlichkeit oder besondere Beweglichkeit. Bei gesundheitlichen Einschränkungen bitte vor Beginn des Kurses Rücksprache mit dem Arzt halten und die Kursleitung informieren.

Das Gute ist: Es gibt kein richtiges oder falsches Yoga – es gibt nur Dein Yoga! Das Wichtigste ist, dass Yoga Deinen Alltag bereichert, dann machst Du alles richtig.